Montag, 17.01.22  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Panorama
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

keine Bannerschaltung gebucht
 
Bundesprogramm für Innovationskompetenz


Unternehmen informieren sich über Fördermittel

Die Technologietransfer-Kontaktstelle der FH Rosenheim veranstaltete am 26. März 2003 eine Informationsveranstaltung zum Programm Innovationskompetenz „PRO INNO“ in der Fachhochschule. Das Ziel des Technologietransfers ist es, durch die Kooperationen von Hochschule und Wirtschaft ein erhöhtes Innovations- und Wirtschaftspotential für die Firmen und eine optimierte Ausbildung an der Hochschule zu erreichen.

Besondere Vorteile dieses Förderprogramms sind die kostenlosen Beratungsmöglichkeiten im Vorfeld zur Antragstellung, die unterschiedlichen Kooperationsmöglichkeiten, die Finanzierung von Personalaustausch zwischen Unternehmen oder Unternehmen und Forschungseinrichtung, und die Förderung von Einstiegsprojekten von Unternehmen.
Organisatoren der Veranstaltung waren neben der Fachhochschule, die Stadt und der Landkreis Rosenheim.

Moderiert von Heinrich Köster, Vizepräsident und Leiter des Technologietransfers, begrüßte der Präsident der Fachhochschule Rosenheim, Prof. Dr. Alfred Leidig, Firmenvertreter, Gäste und Professoren zu diesem Forum für Wissenschaft und Wirtschaft. In seiner Eröffnungsrede betonte Diethard Schinzel, Stadtdirektor Rosenheim, den Wachstumsvorteil für die Wirtschaftsregion Rosenheim durch die Förderung von Innovationen. Im Hauptvortrag referierte Herr Dr. Klaus-Rüdiger Sprung von der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF), umfassend über das aktuelle Förderprogramm "PRO INNO".
Neben den vielen Unternehmern und Professoren der Fachhochschule nahmen auch die Bundestagsabgeordneten Angelika Graf und Daniela Raab teil.
Die Technologietransfer-Kontaktstelle der FH Rosenheim wird diese Art der Veranstaltung in jährlichem Rhythmus für die Wirtschaftsregion Rosenheim wiederholen.

Datum: 17.04.2003
Fachhochschule Rosenheim - Fachbereich Holztechnik
Autor: Fachhochschule Rosenheim - Fachbereich Holztechnik
Ansprechpartner: Dr. Peter Zehetner
Straße: Hochschulstraße 1
Ort: D-83024 Rosenheim
Telefon: +49 (0)8031 / 805 - 125
Fax: +49 (0)8031 / 805 - 302
E-Mail holztechnik@fh-rosenheim.de
Internet: www.fh-rosenheim.de

Fragen/Meinung/Nachricht an den Autor:

Titel: Frau Herr
Name:
Firma:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:
 

Zum Vergrößern bitte klicken!


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.