Freitag, 09.12.22  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Technik/Werkzeuge/Maschinen
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

keine Bannerschaltung gebucht
 
„SX 6 classic“: Viel Leistung bei wenig Kosten

Wirtschaftliche Druckluftversorgung im Handwerksbetrieb

Handwerksbetriebe sind heute mehr denn je auf wirtschaftliches Arbeiten angewiesen. Dazu gehört auch eine möglichst effiziente Druckluftversorgung. Gerade für Werkstätten, die Druckluft zwar nicht in großen Mengen, aber sehr häufig nutzen, ist es ratsam, statt eines Kolbenkompressors mit begrenzter Einschaltdauer einen für den Dauerbetrieb konzipierten Schraubenkompressor einzusetzen. Ein nicht unbedeutendes Hindernis für diese vernünftige - weil langfristig wirtschaftlichere - Lösung stellten bisher die Anschaffungskosten dar. Der Hersteller Kaeser Kompressoren kommt Druckluftanwendern in dieser Bedarfslage jetzt mit der Neuauflage des bewährten Schraubenkompressormodells „SX 6 classic“ entgegen.
Wie das Attribut „classic“ schon andeutet, handelt es sich bei diesem kompakten Kleinkompressor um eine leistungsstarke Anlage in bewährter Ausstattung; sie ist genau auf das beschriebene Bedarfsprofil abgestimmt und dabei kostengünstig nicht nur im Betrieb, sondern bereits in der Anschaffung. Die robuste Maschine ist für 100 % Dauerbetrieb ausgelegt, liefert in der 7,5-bar-Version 500 und in der 10-bar-Version 440 l/min. Geringe Abmessungen und der sehr niedrige Geräuschpegel von nur 66 dB (A) ermöglichen die Aufstellung direkt am Arbeitsplatz. Die Anlage wird anschlussfertig geliefert, das heißt, es ist lediglich der Strom- und Druckluftanschluss herzustellen und schon ist der Kompressor betriebsbereit. Herzstück des „SX 6 classic“ ist der Schraubenkompressorblock mit „Sigma-Profil“, der dank optimierter Gehäuse- und Schraubenrotorenkonstruktion mehr Druckluft mit weniger Energie erzeugt. Für energieeffiziente Kraftübertragung vom Antriebsmotor auf den Kompressorblock sorgt ein wartungsarmer Keilriemenantrieb mit automatischer Nachspannung. Die Anlage arbeitet mit einer Leerlauf-Aussetzregelung, welche die Kompressorleistung genau dem jeweiligen Druckluftbedarf anpasst und so sparsamen Energieeinsatz garantiert. Serienmäßige Filtermatten zur Vorreinigung der Ansaug- und Kühlluft und ein hochwirksames Fluidabscheidesystem gewährleisten eine gute Qualität der erzeugten Druckluft bei zuverlässigem Betrieb und minimiertem Wartungsbedarf. Für niedrige Betriebs- und Druckluftaustrittstemperaturen sorgt der eingebaute Fluid- und Druckluftnachkühler. Leichte Bedienung und hohen Sicherheitskomfort bietet die Armaturentafel mit integriertem Überwachungssystem: Motor, Riemenantrieb, Drehrichtung und Verdichtungsendtemperatur werden selbständig überwacht; bei Fehlfunktionen wird die Anlage automatisch abgeschaltet.
Durch Nachschalten eines passenden Kältetrockners und eines entsprechenden Filtersystems lässt sich mit dem „SX 6 classic“ kostengünstig jede in der Werkstatt erforderliche Druckluftqualität erreichen.

Datum: 27.03.2003
KAESER KOMPRESSOREN GmbH
Autor: KAESER KOMPRESSOREN GmbH
Straße: Carl-Kaeser-Str. 26
Ort: D-96450 Coburg
Telefon: +49 (0)9561 / 640 - 0
Fax: +49 (0)9561 / 640 - 130
E-Mail info@kaeser.com
Internet: www.kaeser.de

Fragen/Meinung/Nachricht an den Autor:

Titel: Frau Herr
Name:
Firma:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:
 

Zum Vergrößern bitte klicken!

Kostengünstig in der Anschaffung und im Betrieb: Das Schraubenkompressor-Einsteigermodell „SX 6 classic“ mit einer Liefermenge von 550 l/min bei 7,5 bar. (Kaeser-Werkbild)


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.