Samstag, 23.10.21  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Holzinvestments
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

Innovatives Waldinvestment GreenAcacia mit nur sieben Jahren Laufzeit und jährlichen Erträgen

Mit GreenAcacia bietet ForestFinance ein ökologisches Waldinvestment mit nur sieben Jahren Laufzeit und jährlichen Erträgen an. Investiert wird in bestehende vietnamesische Akazienplantagen, die suksessive in Mischwälder umgewandelt werden.

Bonn, Hanoi. ForestFinance, größter europäischer Anbieter von Walddirektinvestments , platziert mit „GreenAcacia“ ab sofort ein neuartiges, attraktives Investmentangebot.
GreenAcacia bietet Anlegern die Möglichkeit, in bestehende vietnamesische Akazienplantagen zu investieren. Das Besondere an diesem Investmentangebot: Es bietet sofortige Rückflüsse ab dem ersten Jahr und eine Gesamtlaufzeit von nur sieben Jahren. Zudem ermöglicht das Investment die Umwandlung einer Monokultur-Plantage in einen artenreichen Mischwald.

Das „Forstgeldkonto“ mit sofortigen Rückflüssen:
Bisher bedeuteten Waldinvestments für Anleger zumeist viele Jahre Wartezeit bis zur Auszahlung von Erträgen. Mit GreenAcacia investieren Anleger jedoch in bestehende Akazienplantagen in Vietnam, die sukzessiv in einen nachhaltigen und ökologisch genutzten Mischforst umgewandelt werden. Dabei pachtet der Investor einen Teil der Plantage und schließt gleichzeitig einen Forstdienstleistungsvertrag über die Bewirtschaftung und Vermarktung der Ernten ab. Da in den bestehenden Forsten zeitnah Durchforstungen vorgenommen werden können, erhalten Investoren bereits ab dem ersten Jahr jährliche Auszahlungen aus Ernteerträgen in Höhe von circa sechs Prozent des investierten Kapitals. Nach Ablauf der Investitionsdauer kommt es zur finalen Ernte und Investoren erhalten eine Abschlusszahlung. Der Zahlungsverlauf GreenAcacias ähnelt somit dem eines „Festgeldkontos“ mit siebenjähriger Bindung.

Anleger können bereits ab 2.250 Euro in einen Viertel Hektar investieren,
ein Hektar kostet 8.450 Euro. Derzeitige Prognosen erwarten Auszahlungen in Höhe von rund 12.000 Euro aus der Vermarktung des Holzes und ggf. dem Verkauf von CO2-Zertifikaten bei einem Investment in einen Hektar GreenAcacia. Die geernteten Hölzer werden regional gehandelt und als Konstruktionsholz oder zur Energiegewinnung verwendet.


Von Monokulturen zu artenreichen Mischwäldern:
Ein Investment in GreenAcacia erfüllt neben einem ökonomischen auch einen ökologischen Nutzen: Viele Baumplantagen – insbesondere Monokulturen – verursachen Schäden, indem sie dem Boden Nährstoffe entziehen und statt Lebensräumen für Tiere und Pflanzen Baumeinöden schaffen. Ein Green-Acacia-Investment unterstützt die Umwandlung einer Akazien-Monokultur in einen biodiversen Mischwald, da ForestFinance die Plantagen nach Abschlußernte mit heimischen, standortgerechten Baumarten bewirtschaften wird. So entsteht ein artenreicher Mischwald mit allen damit verbundenen positiven ökologischen Effekten für Artenvielfalt, Boden und Wasserschutz. Zudem bilden die Wälder eine zusätzliche, klimaschützende CO2-Senke, denn die Bäume speichern beim Wachsen Kohlendioxid.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.GreenAcacia.de


Über ForestFinance:
Die Bonner ForestFinance Gruppe ist auf Waldinvestments spezialisiert, die lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden.
Das Unternehmen wurde unlängst als weltweit erstes deutsches Unternehmen mit dem „FSC Global Partner Award“ in der Kategorie „Financial Services“ ausgezeichnet. Interessenten können neben GreenAcacia zwischen verschiedenen Produkten der nachhaltigen Tropenwaldwirtschaft wählen. Ab 33 € monatlich ist mit dem BaumSparVertrag ein eigener Mischwald möglich. Das WaldSparBuch bietet mindestens 1.000 m2 Tropenwald mit Rückkaufgarantie. Für Investoren, die 10.000 m2 oder mehr aufforsten lassen wollen, ist WoodStockInvest das richtige Produkt. Hierbei besteht auch die Möglichkeit des eingetragenen Grundstückseigentums. Mit CacaoInvest bietet ForestFinance ein Investment in Biokakao und Edelhölzer, das jährliche Ausschüttungen ab dem zweiten Investitionsjahr bietet.
Neben dem Mischwaldkonzept tragen eine Nachpflanzgarantie und eine Feuerversicherung für die risikoreichen ersten fünf Wachstumsjahre sowie fünf Prozent Sicherheitsflächen bei diesen Produkten zur zusätzlichen Investoren-Absicherung bei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ForestFinance.de

Datum: 12.11.2010
Forest Finance Service GmbH
Autor: Forest Finance Service GmbH
Ansprechpartner: Herr Michael van Allen
Straße: Eifelstr. 14
Ort: D-53119 Bonn
Telefon: +49 (0)228/943778-0
Fax: +49 (0)228/943778-20
E-Mail info@forestfinance.de
Internet: www.forestfinance.de

Fragen/Meinung/Nachricht an den Autor:

Titel: Frau Herr
Name:
Firma:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:
 


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.