Samstag, 23.10.21  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Beschlagstechnik
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

keine Logo- und Bannerschaltung gebucht
 
Trendsetter Beschlagtechnik


Hettich-Preview zur ZOW 2008

Hohe Ästhetik, emotionale Ansprache, Mehrwert und Funktionalität sind gefordert, wenn Möbelsysteme aktuellen Trends entsprechen sollen. Die Zulieferindustrie erweist sich dabei häufig als starker Motor für trendsetzendes Design und raffinierte Technik. Zur ZOW 2008 stellt Hettich seine neuesten Entwicklungen vor.

Im Bereich der Küche setzt der Beschlaghersteller auf hochwertige Differenzierungsmöglichkeiten bei den Schubkastensystemen und die Scharnierdämpfung. Die neue Scharnierdämpfung wird in ihrer Funktionsweise vom Hersteller als einzigartig beschrieben, wobei die dazu nötige Technik ganz im Verborgenen wirkt. Konzepte für Küchen heißt ein weiterer Messeschwerpunkt. Hier geht es darum, Trends und Visionen ganzheitlich zu verfolgen und umzusetzen.

Passende Lösungen, die das Topthema Leichtbau fokussieren, zeigt das Unternehmen mit Anwendungsbeispielen aus den Bereichen Wohn- und Schlafraum sowie Büro. Dabei ermöglicht der Klebedübel "hettinject" größtmögliche Konstruktionsfreiheit. Bei den Schiebetürbeschlägen ist die Dämpfung Topthema. Weiterentwicklungen lassen in puncto Komfort keine Wünsche offen. Was moderne Büromöbel können müssen, wird auf dem Messestand ebenfalls im Detail zu sehen sein.

Hettich Strothmann stellt als Innovationsstudie eine vollkommen neue Alternative zu bekannten Grifflösungen vor. Dabei handelt es sich um eine unkonventionelle Griffschale mit einer dem Design der Front angepassten Dekorplatte, die, wird sie eingedrückt, das Betätigen der Griffschale ermöglicht. Mit dieser innovativen Idee bleiben Möbelfronten optisch "grifflos".

Datum: 24.12.2007
Hettich International
Autor: Hettich International
Straße: Vahrenkampstr. 12-16
Ort: D-32278 Kirchlengern
Telefon: +49 (0) 5223/77-0
Fax: +49 (0) 5223/77-1414


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.